The Cardiff–Stuttgart Association und Deutsche Sprachgesellschaft 2009–2010



Intro / Rhagair / Einleitung

Kommen Sie, um Deutsch zu hören und zu sprechen! Wir wollen Ihnen die Gelegenheit bieten, sich mit der deutschen Sprache zu befassen. Wärend des Jahres September 2009–Juli 2010, mit abgesehen vom September und Juli, werden wir uns monatlich an einem Donnerstag um 18:30 Uhr in dem City Hall / Neuadd y Ddinas , Cathays Park, Cardiff / Caerdydd treffen. Alsbald gibt es eine lebhafte Gelegenheit bei einem Kaffee zu plaudern.

Der Vortrag beginnt dann um 19:30 Uhr. Alle sind herzlich willkommen!

Wir werden auch, wenn möglich, andere Veranstaltungen arrangieren lassen. MAP

Die ‘Cardiff‑Stuttgart Association’ wurde vor etwa 54 Jahren gegründet, um die Verbindung mit unserer Partnerstadt, Stuttgart, ziemlich informell zu feiern. Die ‘Deutsche Sprachgesellschaft’ wurde im Jahre 1991 gegründet, um einen Treffpunkt für Leute, die Deutsch als Muttersprache oder als eine Nebensprache sprechen und anhören wollen, zu bieten. Im Juli 2007 haben sich die zwei Gesellschaften vereinigt.




Unsere Amtliche Webseite
Sie wurde im Oktober 2008 herausgebracht.
Wir bedanken unseren Mitgliedern, Ron Michaelis und Christa Campigli, dafür.



Am Mittwoch 5 Mai 2010 wärend einer freundlichen Seremonie zum Mansion House hat der Burgermeister von Cardiff, Councillor Brian Griffiths, die Preisen für den ersten Cardiff Stuttgart Prize offiziel präsentiert.

Das folgende Webseite bietet Ihnen die Gelegenheit ein musikalisches Slideshow sowie Videos davon überzublicken:

Unsere Webseite auf Youtube



Das Programm 2009–2010




Was schon im Januar 2010 zu erfahren ist

Der Schatzmeister John McDonnell erzählt...



19 September (ausnahmeweise Samstag) — Ilse Fisher: Artistic Uprisings: French and Impressionist Art ‑ eine Ausführung auf Deutsch durch diese wichtige Ausstellung.
Wir treffen uns um 11:00 Uhr im Eingang des Nationalmuseums von Wales / Cymru, Cathays Park / Parc Cathays, Cardiff / Caerdydd.

25 September (Ausnahmsweise Freitag) — die evangelische Pastorin Eva Knauf: Die Webegilde in St Fagans / Sain Ffagan: eine Museumführung.

Wir treffen uns um 11:00 Uhr im Eingang des Museums zu Saint Fagans / Sain Ffagan.

8 Oktober: — Josef Lössl: Jerome von Stridon (Zimmer 100)

12 November: — Pastorin Eva Knauf präsentiert den Film Feuerzangenbowle (Zimmer 100)

Seit 1945 ein Kultfilm im deutschen Gebiet, besonders zur Weihnachtzeit!

10 Dezember: — Weihnachtsfeier (Zimmer 100)

Wir bitten unsere Mitglieder und Gäste was zum Essen und zum trinkem mitzubringen!

14 Januar 2010: — Gwennan Higham: Kate Bosse‑Griffiths: Walisische Autorin oder deutsche Verbannte? (Zimmer 100)

11 Februar: — Konzert zum Mansion House, Cardiff.

Um eine Eintrittskarte zu reservieren sollen Sie eine Email nach Erik Williams oder nach Ruth Thomas so bald wie möglich schicken.

18 Februar: — Mike Greenhough: Eine Art Zweideutigkeit (Zimmer E)

11 Maerz: — zum Ankündigen (Zimmer 100)

Hoffentlich werden wir auch einen Musikalischen Abend mit der Honorarkonsulin für die Schweiz im Februar oder im Maerz arrangieren können

15 April — Unsere Mitglieder: Das hat mich interessiert. (Zimmer 100)

Eine besondere Gelegenheit für unsere Mitglieder, kurz Meinungen zu äussern oder etwas vorzutragen

20 Mai: — Marc Schweissinger: Der Dichter und Pfarrer Eduard Mörike, 1804–1875 (Zimmer 100)

27 Mai: — Generalversammlung (AGM) (Zimmer 100)

10 Juni: — Johannes Gramich: Alfred von Bary: Ein Sängerleben zwischen Glanz und Armut. (Zimmer 100)
Juli 1: — Die erste Versammlung des neuen Ausschusses (Zimmer 100)

Juli 10: — Ausflug




Jährlicher Mitgliedsbeitrag: £15.00; Besucher: £3.00 pro Vortrag; bis 25 Jahre alt: kostenlos!




Präsident/President/ Llywydd: Johannes Gramich

Vize Präsident / Vice President / Dirprwy Lywydd: Robat ap Tomos

Sekretär/Secretary Ysgrifenydd: Erik Williams




Vergessen Sie auch nicht:

Der Stammtisch:

Trifft jeden Dienstag von 19.30 bis 21.30 Uhr, im Vulcan Hotel 10 Adam Street, Cardiff / Gwesty’r Vulcan, 10 Stryd Adda, Caerdydd.
Man spricht meistens Deutsch.
Ohne Förmlichkeit. Ohne Gebühr.
Kontakt: Ray Murray: 029/20312765.

MAP

Zur deutschen Abendstimmung!:


Trifft jeden Montag zwischen 19..0 und 21.00 Uhr im ersten Stock zu ‘The Yard’, Saint Mary Street, Cardiff CF10 1AD / Stryd y Santes Fair, Caerdydd CF10 1AD. Ohne je eine Gebühr

Kontakt: Dyfrig Selway.

MAP

Der Deutschklub der Open University / Prifysgol Agored:

Man trifft sich am Samstag einmal im Monat zwischen 1500 und 1700 Uhr im O.U. Gebäude, Custom House Street / Stryd y Tollty, Cardiff / Caerdydd CF10 1AP. Ohne je eineGebühr.

Auskunft: gill.price@newport.ac.uk.

MAP




Sonntag 5 Juli — Ein ganz unerwartetes Ereignis...



Die grosse Tragödie am ersten Juni des Flugzeuges Air France, als es unterwegs von Brasilien nach Frankreich war, betrübt noch fast die ganze Welt.

Das diese Tragödie an Stuttgart und dadurch an Cardiff gehen wuerde ahnten unsere Mitglieder aber nicht.

Dann kam die Einladung: man hatte einen Gedenksgottesdient für die samptliche Opfer in Cardiff arrangiert.

Regine Eccard, die Dirigentin des Chor‑Art Stuttgart, die mit ihren Eltern und anderen Verwandten nach Hause reiste, starb.

Zu 2005, schon 50 Jahre nach dem Zwillingstadtverständnis zwischen Stuttgart und Cardiff, hat der Cathays Methodist Community Choir eine Partnerschaft mit Chor‑Art angefangen.

So ist es geschehen, eine schöne, traurige, ermutigende und edle Veranstaltung die die wohltuende Beziehung zwischen Stuttgart und Cardiff mit Herz, mit Hand und mit Seele noch fester verstärkte...

Das Programm:

Seite 1
Seite 2
Seite 3
Seite 4




Frühere Programme:

Das Programm, 2000 – 2001.

*************
Das Programm, 2001 – 2002.

*************
Das Programm, 2002 – 2003.

*************
Das Programm, 2003 – 2004.

*************
Das Programm, 2004 – 2005.

*************
Das Programm, 2005 – 2006.

*************
Das Programm, 2006 – 2007.

*************
Das Programm, 2007 – 2008.


*************
Das Programm, 2008 – 2009.





Startseite / Home / Hafan